Unter +49 176 2000 2000 stehen Ihnen die Mitarbeiter der Christa Kinshofer Skiklinik zwischen 10 und 18 Uhr zur telefonischen Beratung zur Verfügung. Sofern erforderlich, erhalten Sie zu dieser Zeit auch am Wochenende den garantierten Rückruf eines Arztes.

Benötigen Sie bei Ihrer akuten Sportverletzung eine medizinische Einschätzung?
Sie fühlen sich vor Ort vom Arzt nicht richtig aufgeklärt?
Sie sind unsicher, ob Ihre Verletzung wirklich sofort operiert werden muss?
Sie möchten lieber in München weiterbehandelt werden?
Wir helfen! Gerne organisieren unsere Mitarbeiter den Rücktransport sowie Termine bei einem unserer Sportmediziner und gegebenenfalls Radiologen.

Diese Fragen sollten Sie mit dem Arzt vor Ort vorab besprochen haben:

• Wie lautet die exakte Diagnose und wie ist das geplante Vorgehen, bzw. die genaue OP-Technik?
• Ist eine weiterführende Diagnostik sinnvoll (muss noch ein CT oder MRT gemacht werden)?
• Muss die Verletzung unbedingt sofort/baldmöglichst versorgt werden und warum?
• Wann würde vor Ort die Operation stattfinden? Wie lange soll der stationäre Aufenthalt dauern?

Zu Ihrer Vorstellung bei uns bringen Sie bitte mit:

• Dokumente und Berichte (z. B.: Arztbericht, Bericht der Erstversorgung, Röntgenbilder, CT, MRT …)
• Nach einer OP: Entlassbericht und Operationsbericht