Empfehlung für unsere Experten

Dein Winter. Dein Sport – die Wintersport Initiative vom Deutschen Skiverband (DSV), dem Deutschen Skilehrerverband (DSLV) und dem Snowboard Verband Deutschland (SVD) berichtet über die Experten der Christa Kinshofer Skiklinik und erklärt, warum unsere schnelle und gezielte Hilfe nach einem Unfall auf der Piste so wichtig ist.

Schnelle Hilfe bei Skiunfall
Schneebedeckte Berge und perfekt präparierte Pisten locken auch in diesem Jahr wieder tausende von Wintersportlern auf die Piste. Trotz aller Vorsicht werden sich viele dabei verletzen. Die gute Nachricht ist: Nicht immer müssen Skiverletzungen vor Ort operiert werden. Die Experten der Christa Kinshofer Skiklinik beraten nach Skiunfall und helfen, die richtige Behandlung einzuleiten.

Hotline bei Skiverletzung
0176- 2000 2000
Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr
Außerhalb der Hotlinezeiten können Nachrichten auf der Mailbox hinterlassen werden.

Experten für Skiverletzung
Die auf Verletzungen im Wintersport spezialisierten Fachärzte der Christa Kinshofer Skiklinik wissen aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung aus dem Spitzensport, worauf es bei der Behandlung einer Skiverletzung ankommt. Ziel ist dabei immer die schnelle Wiederherstellung der Sport- und Leistungsfähigkeit. Nicht immer ist eine Operation dafür notwendig. In vielen Fällen können Verletzungen mit gezielten rehabilitierenden Maßnahmen erfolgreich behandelt werden.

Schonende Operationen auf höchstem Niveau
Sollte nach einer Skiverletzung eine Operation notwendig sein, wird diese von den Experten der Christa Kinshofer Skiklinik mit viel Erfahrung in minimalinvasiven arthroskopisch gestützten Verfahren durchgeführt. Anschließende, in enger Zusammenarbeit zwischen Arzt und Therapeut durchgeführte Rehabilitationsmaßnahmen, unterstützen den Heilungsverlauf und bringen Sie schnell wieder auf die Piste.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht Schnelle Hilfe beim Skiunfall.