Prof. Dr. med. Mark Tauber

Prof. Dr. med. Mark Tauber ist Spezialist für Schulterchirurgie und versorgt mit seiner Expertise das gesamte Leistungsspektrum der komplexen Schultertherapie. Seine operativen Schwerpunkte liegen insbesondere in der minimal-invasiven Versorgung von Oberarmkopfbrüchen sowie in der arthroskopischen Versorgung von Schulterpathologien.

Seine weiteren Kompetenzen umfassen die Implantation und den Wechsel von Schulterprothesen, arthroskopische Naht der Rotatorenmanschette, Revisionen nach fehlgeschlagener Rotatorenmanschettenruptur, Versorgung von Oberarmkopffrakturen und Spätfolgen, arthroskopische und offene Schulterstabilisierung nach Luxation, Sprengungen des Schultereckgelenks, Früharthrose der Schulter, Knorpelregeneration, Kalkschulter und Schultersteife.

Als ärztlicher Direktor der ATOS Klinik München und Mannschaftsarzt des EHC Red Bull verfügt Prof. Tauber über umfangreiche Erfahrung und Kompetenz und ist etablierter Ansprechpartner bei sportmedizinischen Fragen.
Mit diversen Veröffentlichungen und Vorträgen ist Prof. Dr. Tauber national und international als exzellenter Kliniker und Dozent gefragt, dessen Know-How und Expertise bei Preisverleihungen regelmäßig geehrt wird.