Das sagt...

„Wenn man sich als Skifahrer verletzt, sitzt man mit seinem dicken Knie in einer dieser Kliniken. Es geht zu wie verrückt und oft wartet man stundenlang, bis man endlich dran kommt. Verletzt man sich, steht man vor der logistischen Problematik, wie man richtig, adäquat und durchgehend versorgt wird. Genau hier setzen wir mit der Skiklinik an.“

Das sagt...

„Man liegt verletzt und alleine im Schnee, es ist kalt, man ist weit weg von der Heimat und man wartet verzweifelt auf die Bergwacht – das ist für viele ein emotionaler Schock. In dieser Situation ist es gut zu wissen, dass es jemanden gibt, der einem nach der Erstversorgung beisteht.“