Skiklinik Saisoneröffnung

Die Christa Kinshofer Skiklinik öffnet ihre Tore wieder in der ATOS Klinik München und bündelt dort Kernkompetenzen für Verletzungen im Wintersport.

Verletzungen am Knie und Schulter sind die häufigsten Verletzungen beim Wintersport. Dr. Erich Rembeck, Dr. Alexander Rauch und Prof. Dr. Gollwitzer, Experten für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportorthopädie mit Schwerpunkt Knieverletzungen an der Christa Kinshofer Skiklinik, freuen sich auf die enge Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Peter Habermeyer und Prof. Dr. Mark Tauber vom Deutschen Schulterzentrum in der ATOS Klinik München. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit haben die gute Zusammenarbeit der Spezialisten bestätigt. Die Bündelung der einzelnen Kernkompetenzen ist die logische Weiterführung der Kooperation zwischen Christa Kinshofer Skiklinik und ATOS Klinik München.

Durch das hohe Maß an Spezialisierung der Christa Kinshofer Skiklinik in der ATOS Klinik München werden Patienten mit Wintersportverletzungen in Zukunft noch individueller und auf höchstem Niveau behandelt. Ziel ist es, Skifahrer nach Verletzungen nicht nur wieder auf die Beine, sondern zurück auf die Piste zu bringen.

Die ATOS Klinik München vereint die wichtigsten medizinischen Fachbereiche und Arztpraxen unter einem Dach – von der Notfallversorgung über MRT bis hin zu hochmodernen Operationssälen. Dies ermöglicht kurze Wege, schnelle Abstimmungen und lässt Ärzten und Pflegepersonal mehr Zeit für die Patientenbetreuung. Denn gerade bei der professionellen Behandlung von Sportverletzungen ist ein nahtloses Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Fachbereichen notwendig.

Daher passen die technische Ausstattung der ATOS Klinik München und die speziell ausgebildeten Ärzte rundum zum Anspruch der Christa Kinshofer Skiklinik, jeden verletzten Skifahrer so zu behandeln, als wäre er ein Profisportler. Dafür setzt sich, falls erforderlich, auch das gesamte Team von Orthopäden, Unfallchirurgen und spezialisierten Pflegekräften ein – mit langjähriger Erfahrung, konsequenter Fokussierung und Leidenschaft für Wissenschaft und Forschung.

Kontakt bei Skiunfall/Snowboardunfall
Hotline: +49 176 2000 2000
(Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr)

Außerhalb der Hotlinezeiten sind wir über Mailbox erreichbar.

Erstversorgung und Diagnostik
Die medizinische Erstversorgung und Diagnostik findet während der Woche in der Regel zu den Sprechzeiten unseres Kooperationspartners Gemeinschaftspraxis Dr. Erich Rembeck, Dr. Alexander Rauch, Prof. Dr. Hans Gollwitzer bei ECOM® Excellent Center of Medicine in der Arabellastraße 17, 81925 München statt.

Am Wochenende findet die medizinische Erstversorgung und Diagnostik in der ATOS Klinik München in der Effnerstraße 38, 81925 München statt.

Wir bitten in allen Fällen um eine vorherige telefonische Terminvereinbarung.